Neue Ideen entwickeln, Probleme lösen, Konzepte marktfähig gestalten – diese Aufgaben wurden in der Ideenwerkstatt Tourismus in Lohmen gestellt. Der zweitägige Workshop Anfang Mai im Berghotel Bastei war Auftakt einer dreiteiligen Veranstaltungsserie, die vom Landestourismusverband Sachsen in Kooperation mit dem Branchenverband Kreatives Sachsen entwickelt und durchgeführt wurde. Elf touristische Unternehmen trafen auf 22 Kreative und Kulturschaffende. Einer dieser kreativen Impulsgeber durfte ich sein. Die touristischen Ideen wurden überprüft und weiterentwickelt, Zielgruppen identifiziert. Jedes Projekt war anders. Ein spannender Workshop mit einer wunderbaren Dynamik. Das hat Spaß gemacht und Erfolge erzielt.