Absage von Veranstaltungen, Wegbrechen von Aufträgen sowie eine eingeschränkte Reisefähigkeit: Gerade Selbstständige und kleine Unternehmen der Kultur- und Kreativwirtschaft werden von der Corona-Krise schwer getroffen. Für viele wirkt das bedrohend für die wirtschaftliche Existenz. Wir gestalten Dresden, der Branchenverband der Dresdner Kultur- und Kreativwirtschaft, hat eine Spendenaktion für Betroffene ins Leben gerufen. Auf Betterplace können auch kleinere Beträge problemlos gespendet werden. Wir gestalten Dresden „gewährleistet, dass die Spenden nach ausgewählten Kriterien und transparent an Künstler*innen, Solo-Selbstständige, Freiberufler*innen sowie privatwirtschaftliche Spielstätten im Bereich der Kultur- und Kreativwirtschaft vergeben werden, die Verdienstausfälle zu verzeichnen haben,“ so der Verband.

Alle Informationen auf der WGD-Webseite: https://www.wir-gestalten-dresden.de/support/
#supportyourlocalartists