• Mardorf am Steinhuder Meer
  • Wilhelmstein im Steinhuder Meer
  • Nienburg am Steinhuder Meer
  • Segeln auf dem Steinhuder Meer

Das Steinhuder Meer nahe Hannover ist mit knapp 30 km² der größte See des Nordwesten Deutschlands und Herz eines Naturparks. Ob die kleinen Städtchen am Ufer oder die Insel Wilhelmstein, die Wassersportmöglichkeiten oder die köstlichen Fischgerichte – das Steinhuder Meer ist zu Recht ein touristisches Highlight. Doch warum heißt der See „Meer“? Früher wurden im Plattdeutschen große Seen „Meer“ genannt. Vielleicht ist das die Erklärung.