• Deutscher Soldatenfriedhof Maleme, Kreta
  • Deutscher Soldatenfriedhof Maleme, Kreta
  • Deutscher Soldatenfriedhof Maleme, Kreta
  • Deutscher Soldatenfriedhof Maleme, Kreta

Der Deutsche Soldatenfriedhof bei Maleme liegt auf der „Höhe 107“, einer der vier Kampfschwerpunkte bei der Landung der Deutschen auf Kreta im Jahr 1941. Ziel der „Operation Merkur“ war das Flugfeld bei Maleme. Der Friedhof wurde vom Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge errichtet und 1974 eingeweiht. Heute ist die liebevoll gepflegte Anlage eigentlich ein guter Ort des Gedenkens und dank der guten Ausstellung auch des Informierens, wäre da nicht auch noch der alte Geist der Kriegsgräbervorsorge, die hier und da noch durchscheint. Immerhin liegen hier eben auch verurteilte Kriegsverbrecher.