Loading...

Eine atemberaubende Kraft – das ist es, was man bei einem Besuch der Cataratas do Iguaçu spürt. Schon von weitem ist das Rauschen der Wasserfälle des Iguaçu (in Argentinien werden sie Iguazú-Wasserfälle genannt) zu hören. Am bekanntesten ist sicherlich der Blick in den Teufelsschlund (Garganta del Diablo, spanisch beziehungsweise Garganta do Diabo, portugiesisch).

Tipp: Auf beiden Seiten des Flusses gibt es jeweils ein Hotel im Nationalpark. Eine gute Gelegenheit, um vor dem Frühstück zu den Fällen zu spazieren, noch bevor der Nationalpark geöffnet wird.