Zeitraffer, auch Time Lapse genannt, sind für mich eine neue Art des Umgangs mit Motiven. Nach Athen und Andros nun ein Zeitraffer aus Dresden. Doch diesmal habe ich statt der Kamerainternen Funktion die Software LRTimelapse genutzt. Dafür werden erst viele einzelne Fotos erstellt und diese schließlich am Computer zum Video zusammengesetzt. Die Helligkeitsunterschiede kann die Software angleichen. Eine wirklich gute Lösung.