Postkartenset Anneliese Kühl und Johannes Kühl

Sophia-Therese Schmidt-Kühl, die Inhaberin der Kunstausstellung Kühl, veröffentlicht zwei Postkartensets mit Werken ihrer Eltern. Die Galerie wurde bereits 1924 gegründet, doch Johannes und Anneliese Kühl waren nicht nur Galeristen, sondern auch bedeutende und anerkannte Künstler. Die beiden Postkartensets mit jeweils neun Werken zeigen einen Ausschnitt ihres Schaffens.

Die Gestaltung der Postkarten ist sehr zurückhaltend umgesetzt, um den Werken genügend Freiraum zu geben.